Aktivkohlefilter Rhino 250mm 1350m3/h

Artikelnummer: 30.70.139

CHF 279.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Rhino Pro Filters

100% Leistung – riecht nach nix ! Rhino Pro Filter sind entwickelt für die Abluftreinigung und technisch auf dem besten Stand.


Sie entfalten ihre besondere Stärke, wenn von Innen nach Aussen gefiltert wird und sind dabei äusserst aufnahmefähig und langlebig.
Mit Rhino Pro zu filtern, bedeutet auf seit Jahren bewährte Qualität zu setzen.


Pro wie Profi

Rhino Pro steht für Sicherheit und Langlebigkeit. Rhino Pro Filter filtern unerwünschte Geruchspartikel zuverlässig und bieten ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Rhino garantiert gleichbleibend hohe Qualität der Aktivkohle und eine lange Lebensdauer.


Leichtgewicht

Rhino Pro Filter haben ein niedriges spezifisches Gewicht. Es erleichtert Montage, Transport und Versand.


Hohe Aufnahmefähigkeit

Rhino Pro Aktivkohle ist nicht pelletiert und verfügt über eine extrem grosse Oberfläche. Sie garantiert eine hohe Aufnahmefähigkeit.


Staubfrei

Rhino Pro Filter haben einen äusserst geringen Asche-Anteil. Sie filtern staubfrei und setzen sich nicht selbst zu.


Widerstand: nicht zwecklos

Die unregelmässige Granulat-Struktur sorgt für einen hohen Luftwiderstand und damit für mehr Kontakt mit den Poren der Aktivkohle. Die Luft wird äusserst zuverlässig und sicher gefiltert.


Der Vorfilter – niemals ohne

Der Vorfilter, auch Grobstofffilter genannt, wird oft unterschätzt. Er erfüllt die sehr wichtige Funktion eines Staubfilterse und filtert Partikel heraus, die den Filter unnötig zusetzen würden.
Rhino Pro Grobstoff-Filter erfüllen diesen Zweck hervorragend, denn sie trennen Partikel und Geruchs-Moleküle so, dass nur das in den Filter kommt, was dort und nur dort gefiltert werden kann und soll.


Und weil er so wichtig ist, kommt natürlich jeder Rhino Pro Filter mit einem eigenen, gut versiegelten Grobstoff-Filter.


Die Kohle


Aktivkohle ist Zweckgebunden

Aktivkohle gibt es in unterschiedlichsten Varianten und Qualitäten und für unterschiedliche Anwendungen.
Die Reinigung von stark riechender und aufgewärmter Innenraumluft mit einem womöglich relativ hohen Luftfeuchte-Anteil sind Bedingungen, die man nur Profi-AKFs zumuten kann. Die Rhino Pro Filter sind genau auf solche harten Einsatzbereiche abgestimmt und in jahrelanger Erfahrung erprobt.


Nicht irgendeine Kohle.

Rhino Pro Aktivekohlefilter werden ausschliesslich mit hochwertiger, australischer Aktivkohle befüllt. Die Kohle ist in ihrer natürlichen Form belassen und nicht gepresst. Sie ist optimal geeignet für die Aufnahme von Geruchsmolekülen.


Ein Fussballfeld voll frischer Luft

Die Oberfläche der Kohle ist entscheidend: je grösser die Oberfläche, desto mehr Geruchsmoleküle können sich darauf verfangen. Ein Gramm Rhino-Aktivkohle hat in etwa die Oberfläche eines Fussballfelds.
Zudem wird granulierte Aktivkohle wie sie für Rhino Pro Filter zum Einsatz kommt, beim Aktivierungsprozess mit positiven Ionen aufgeladen. Dadurch wird die Aufnahmefähigkeit zusätzlich erhöht.


Porengrösse

Bei der Adsorption von gasförmigen Luftverunreinigungen und Gerüchen aus der Luft kommt es neben der Oberfläche vor allem auf die optimale Porengrösse an. Die Porengrösse teilt man in drei Grössenordnungen ein:


  • Mikroporen (< 2 nm)
  • Mesoporen (2 bis 50 nm) und
  • Makroporen (> 50 nm).


Gefiltert wird einfach ausgedrückt in den kleinen Mikroporen, die Mesoporen sind die Übergangsporen, während die Makroporen als Transportstrassen für den Luftstrom genutzt werden.
Rhino Pro Filter verfügen über ein optimales Verhältnis der unterschiedlichen Porengrössen. So wird verhindert, dass dich der Filter schnell zusetzt. Aber es gelangt auch wirklich nichts nach draussen, was nicht nach draussen gehört.


5 cm – Labyrinth ohne Ausgang

Alle Rhino Pro Aktivkohlefilter haben ein 5-cm dickes Aktivkohle-Bett. Das ist die optimale Stärke. Denn Lüftungsanlagen sollen nicht durch unnötig dicke Kohlebetten überlastet werden.
Andererseits ist entscheidend, dass auf dem Weg nach draussen alle Geruchsmoleküle zuverlässig ausgefiltert werden und nichts durchschlüpfen kann. Die 5-cm-Aktivkohlebetten sind für Geruchsmoleküle wie ein Labyrinth ohne Ausgang.


Das Lochblech

Die für Rhino Pro Filter verwendeten Lochbleche verfügen über grosse Öffnungen, um den Luftstrom nicht zu beeinflussen. Damit die Kohle aber da bleibt wo sie sein soll, nämlich im Filter, befindet sich zwischen Lochblech und Kohle eine spezielle Gaze.


Der Innenfuss – Konisch

Der konische Innenfuss ist eine Rhino Pro Filter-Innovation! Er sorgt für ausgeglichene Druckverhältnisse im Filter und bewirkt, dass der Luftstrom gleichmässig im gesamten Kohle-Bett des Filters verteilt wird.
Wenn man wie in modernen Gewächshäusern oder Innengärten üblich die Luft von innen nach aussen absaugt, ist genau das entscheidend.


Ordentlich durchgerüttelt

Bei der Befüllung mit Aktivkohle werden die Rhino Pro Filter einem speziellem Rüttelverfahren unterzogen. So werden Lufteinschlüsse vermieden, an denen die zu filternde Luft ungefiltert vorbei strömen könnte.



Technische Eigenschaften des granulierten Kohlenstoffs


  • Korngrösse zwischen 1,7 und 4,75 mm (±5%)
  • Jodzahl 1050g/mg (Minimum)*
  • Ascheanteil wasserlöslich: <1%
  • Aschanteil gesamt: <13%
  • Schüttdichte: 0,3-0,4 g/cm³
  • Feuchtigkeitsanteil: <2%



*Die Jodzahl definiert die Masse an Jod in Milligramm, die in wässriger Lösung von 1 g Aktivkohle adsorbiert wird. Somit ist die Jodzahl ist ein Mass für die Aktivität einer Aktivkohle.
Das bedeutet, dass eine Aktivkohle mit hoher Jodzahl mehr Geruchsmoleküle aus der Luft aufnehmen kann als eine mit niedrigerer Jodzahl. Rhino Pro Aktivkohlefilter garantieren mit von einer Jodzahl 1050g/m bestmögliche Geruchsneutralisation.


Spezifikationen Filter :


  • Flanschgrösse: 250mm
  • Luftdurchsatz: 1350m3/h
  • Lüfterkapazität: 1580 m3/h
  • Masse: 350 x 600mm
  • Gewicht: 13.3kg